15’000 m² Gewerberaum • Flexibel einteilbar • Raumhöhe bis zu 6 m • Tiefgarage direkt unter der Halle • Bezug ab Frühsommer 2020

Gewerberaum auf dem Bühler Areal

Auf dem optimal an Winterthur, Zürich und Flughafen angeschlossenen Bühler Areal stehen insgesamt 15’000 m2 Gewerbeflächen bereit. Die Räume eignen sich für hochwertige permanente Arbeitsplätze und lassen sich flexibel einteilen. Sie können eine zusammenhängende Fläche von 7’000 m2 mieten oder nur einen Teilbereich ab 750 m2.

Das Areal gliedert sich in fünf Gebäude:

1) Spinnerei

2) Garnlager

3) Fabrik

4) Ballenlager

5) Kraftwerk

Viel Platz für Werkstätten, Labors oder Schulen

Grosse Fabrikhallen

Die «Fabrik» besteht aus rund 5 Meter hohen Hallen, je zur Hälfte ein- und zweigeschossig. Das Erdgeschoss bietet eine zusammenhängende Produktions- und Lagerfläche von bis zu 7’000 m2. Entlang der Fassade entstehen helle und vielfältig nutzbare Räume für hochwertige permanente Arbeitsplätze: ideal für Werkstätten, Produktionsflächen, Labors, Schulen oder Büros. In den zentralen Bereichen der Hallen sind Nutzungen ohne permanente Arbeitsplätze vorgesehen.

 

Die Fabrikhallen können auf 21 Grad beheizt werden und sind für mässig störendes Gewerbe zugelassen. Sitzungs-, Aufenthalts- und Pausenräume, Garderoben und sanitäre Einrichtungen stehen zur Mitbenützung bereit.

Zusätzliche Büros und Ateliers

Seitlich an den Fabrikhallen befindet sich der ehemalige Servicetrakt, welcher feiner gegliedert ist. Die Geschossfläche von 2’200 m2 lässt sich für Büros und Ateliers unterschiedlicher Grösse nutzen. Dank direktem Zugang von aussen sind auch Flächen mit Publikumsverkehr denkbar. Die Büros sind eine optimale Ergänzung zu den grossen Fabrikhallen und können zusätzlich gemietet werden.

Lagerplatz und Einstellhalle

Im «Ballenlager» steht zusätzlich eine unbeheizte Fläche von 1’800 m2 zur Verfügung, die als Lager-, Werk- oder Einstellhalle verwendet werden kann. Zurzeit stehen noch Einstellplätze für Wohnwagen, Camper, Anhänger, Lieferwagen und Ähnliches zur Verfügung.

Erschliessung, Parkplätze und Logistik

Alle Gewerbemieter im Erdgeschoss haben direkten, ebenerdigen Zugang zur Zufahrtsstrasse und zur Logistikzone entlang der Südwest- und Nordwestfassade. Dort stehen Parkplätze für Autos und Lieferwagen zur Verfügung und in der Tiefgarage gibt es rund 100 zusätzliche Parkplätze.

 

Details und Grundrisse

     
Arealübersicht   PDF
Dokumentation   PDF
 

 
 

Fabrik

Mietfläche

Grundriss

Tiefgarage 700 m2 PDF
Erdgeschoss 7‘800 m2 PDF
Zwischengeschoss 500 m2 PDF
Obergeschoss 4‘000 m2 PDF

Interessiert?


Gerne bespreche ich Ihre Anliegen mit Ihnen:

Martin Kägi, Geschäftsführer

+41 52 234 14 40, kaegi@hermann-buehler.ch

Ausgezeichnete Lage

Am Stadtrand von Winterthur liegend ist das Bühler Areal optimal erschlossen. Der Bahnhof «Sennhof-Kyburg» ist nur 350 Meter entfernt. In wenigen Minuten erreicht man mit der S-Bahn das Stadtzentrum von Winterthur. Dank der direkten Verbindung zum Zürcher Hauptbahnhof ist auch Zürich in gut 30 Minuten erreichbar, ohne Umsteigen und mit garantiertem Sitzplatz.

 

Bis zur Autobahn A1 sind es 8 Kilometer – sowohl zum Autobahnanschluss Oberwinterthur Richtung St. Gallen und Schaffhausen wie auch zum Anschluss Töss oder Kemptthal (via Kyburg) Richtung Flughafen und Zürich. So ist man in 30 Autominuten am Flughafen oder in der Zürcher Innenstadt.